Bulgur-Gemüsepfanne

Bulgur-Gemüsepfanne mit Zucchini-Sauce auf einem Teller
Bulgur-Gemüsepfanne mit Zucchini-Sauce

Bulgur nach Anweisung kochen und abgießen.

In einer Pfanne Zwiebel, Zucchini und Paprika anbraten. Hier habe ich noch Dosenmais und rote Bohnen aus der Dose verwendet.

Wenn das Gemüse fertig ist, Bulgur hinzufügen, noch ein wenig braten lassen. Abschmecken mit Pfeffer und Salz (ggf. abwandeln mit Kreuzkümmel oder Chili bzw. Cayenne).

Die Zucchini-Sauce war von einer anderen Gelegenheit übrig. Für die Sauce wird Zucchini gestückelt und mit etwas Zwiebel in etwas Butter gedünstet. Pürieren, mit süßer Sahne, Salz und Pfeffer abschmecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*